Qualifikationen:

Tobi

- Staatlich anerkannter Erzieher

 

- Fachkraft für tiergestützte Intervention

 

- Erlaubnis nach § 11 Nr. 8 TSchG der Stadt Hamburg liegt vor (Hundetrainer)

 

 

Nadja

- Studium der Tierpsychologie mit Spezialisierung auf Verhalternsberatung an der ATN AG
- Erlaubnis nach § 11 Nr. 8 TSchG der Stadt Hamburg liegt vor (Hundetrainer)
- Coach & geprüfter Heilpraktiker für Psychotherapie von der Stadt Hamburg

 


Weitere Fortbildungen:

 

- "Training Cesars Way" bei Cesar Millan im Dog Psychology Center in Santa Clarita, Kalifornien

- Tagesseminar "Alleine trotz Leine- Leinenaggressivität" mit Anita Balser (Hunde Team Schule) und Team bei Bremen in der Dog City.

- Tagesworkshop in Maja Nowaks Dog Institut zu Kommunikation mit Hunden.

- 10- wöchiger Online Kurs (interaktiv mit Selbststudium) an der Leerburg Online University bei Tyler Muto zum Thema Leinen- Reaktivität.

- Workshop "Beobachten und einschätzen von Konflikten zwischen Hunden" von Ute Heberer.

- Tagesseminar "Hundeverhalten" mit Anita Balser (Hunde Team Schule) und Team bei Bremen in der Dog City.

- 1. Hilfe Kurs für Hundehalter bei Tierarztpraxis Cathrin Geissler und Dr. Diana Duen.

- Aufbauworkshop zu Kommunikation mit Hunden vom Dog Institut bei Anja Baumert.

- "Loose Leash Walking Self-Study" von Tyler Muto an der Leerburg Online University.

- Wochenendseminar "Aggression Praxisseminar" mit Dr. Esther Schalke (BHV anerkannt).

- Vortrag zur Aromatherapie bei Tierarztpraxis Cathrin Geissler und Dr. Diana Duen.

- "How We Manage Dogs in Our Home - A Roadmap to Success" von Ed Frawley an der Leerburg Online University

Eine ständige Weiterbildung ist selbstverständlich.

 

Seit 2014 Zusammenarbeit mit Cesar Millan zusammen auf seinen Deutschland- und Europatouren.


Lefi (geboren 02.08.2012)

- Welpenschule & Junghundetraining

- Leinenbefreiung für die Stadt Hamburg

- erfolgreich abgeschlossene Abschlussprüfung bei „Helfende Tiere“

- regelmäßiges spezielles Training für den Therapieeinsatz

 

Fotos von Tobias Lichthardt (2016) Erlaubnis der Eltern liegt vor.