Hundepsychologie in Hamburg

Sie haben kleine Schwierigkeiten oder große Probleme mit Ihrem Hund? 

Lassen Sie uns daran arbeiten!

 

Im Vordergrund steht bei uns das harmonische Zusammenleben von Mensch und Hund. Lernen Sie Ihren Hund zu verstehen und über die Körpersprache mit ihm zu kommunizieren.

 

Unsere Arbeit ist eine Mischung aus Hundepsychologie und Hundetraining. Sich auf nur eine Trainingstechnik zu beschränken, ist das gleiche wie zu sagen: "Jedes Kind lernt gleich." Allerdings glauben wir nicht daran, dass Hunde aggressiv behandelt werden müssen, um Ergebnisse zu erhalten. Uns ist es wichtig, dass Sie Ihren Hund verstehen lernen. Das stärkt die Bindung und das Vertrauen.

 

Übernehmen Sie die Führung, denn die meisten Hunde sind damit überfordert!

 

Mögliche Probleme, bei denen wir Ihnen helfen, könnten sein:

  • Ziehen an der Leine
  • Trennungsstress
  • Mehrhundhaltung
  • Aggressionen gegen Hunde oder Menschen
  • Angstverhalten
  • Bellen oder aggressives Verhalten an der Haustür
  • Anschaffung eines Welpen/ Hundes
  • Ein Baby kommt in die Familie, wie bereite ich meinen Hund darauf vor? Was ist zu beachten?
  • Hundetraining speziell für Kinder mit dem eigenen Hund
  • ...

 

Das Einzeltraining startet bei Ihnen zu Hause, denn dort können schon die ersten kleinen Missverständnisse entstehen. Nach einem Gespräch über die Probleme und einige Fragen von unser Seite, kann der praktische Teil beginnen. Auch nach dem Training bleiben wir mit Ihnen in Kontakt und beantworten Ihre Fragen. Ein Einzeltraining dauert in der Regel zwischen 1-2 Stunden, danach sind Hund und Halter oft auch nicht mehr aufnahmefähig. Wir freuen uns Sie und Ihren Hund kennen zu lernen.


Einige Hunde, mit denen wir arbeiten durften:

Ist Ihr Hund gesund? Körperliche Beschwerden sollten vorab mit einem Tierarzt abgeklärt werden. Schmerzen oder Unwohlsein können das Verhalten stark beeinflussen.


Kontakt Hundepsychologie

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Qualifikationen:

Studium der Tierpsychologie mit Spezialisierung auf Verhalternsberatung an der ATN AG

 

Weitere Fortbildungen:

 

- "Training Cesars Way" bei Cesar Millan im Dog Psychology Center in Santa Clarita, Kalifornien

- Tagesseminar "Alleine trotz Leine- Leinenaggressivität" mit Anita Balser (Hunde Team Schule) und Team bei Bremen in der Dog City.

- Tagesworkshop in Maja Nowaks Dog Institut zu Kommunikation mit Hunden.

- 10- wöchiger Online Kurs (interaktiv mit Selbststudium) an der Leerburg Online University bei Tyler Muto zum Thema Leinen- Reaktivität.

- Workshop "Beobachten und einschätzen von Konflikten zwischen Hunden" von Ute Heberer.

- Tagesseminar "Hundeverhalten" mit Anita Balser (Hunde Team Schule) und Team bei Bremen in der Dog City.

- 1. Hilfe Kurs für Hundehalter bei Tierarztpraxis Cathrin Geissler und Dr. Diana Duen.

- Aufbauworkshop zu Kommunikation mit Hunden vom Dog Institut bei Anja Baumert.

- "Loose Leash Walking Self-Study" von Tyler Muto an der Leerburg Online University.

- Wochenendseminar "Aggression Praxisseminar" mit Dr. Esther Schalke (BHV anerkannt).

- Vortrag zur Aromatherapie bei Tierarztpraxis Cathrin Geissler und Dr. Diana Duen.

- "How We Manage Dogs in Our Home - A Roadmap to Success" von Ed Frawley an der Leerburg Online University

Seit 2014 Zusammenarbeit mit Cesar Millan zusammen auf seinen Deutschland- und Europatouren.


Preis:

Preis pro Stunde (60 Minuten): 85,00€

(ggf. Anfahrtskosten)

 

außerhalb von Hamburg:

Preis pro Stunde (60 Minuten): 95,00€

(zzgl. Anfahrtskosten)


Online Sessions und weitere Infos hier: